Adventsmarkt St. Georg

Schon von weitem konnte man es sehen und hören: Leuchtenden Sterne in den Bäumen und der Klang von Trompeten und Posaunen wiesen den Weg zum ersten zum ersten Adventsmarkt „ St. Georg“ rund um die Diakonie-Sozialstation und die Kirche.

Weiterlesen

Ausbildungsmesse

p1200889Am 08.09.2016 beteiligte sich die Diakonie-Sozialstation an der Ausbildungsmesse in der Friedegard-Belusa-Gemeinschaftsschule in Büchen. Viele Schülerinnen und Schüler informierten sich am Stand der Diakonie sowohl über Ausbildungswege im Pflegebereich als auch über die Fähigkeiten, die man dazu braucht, um emphatisch mit Pflegekunden umzugehen. So hatten die Schüler die Möglichkeit, in einer Alterssimulation nachzuempfinden, wie es sich anfühlt, wenn man Dinge nur noch erschwert bewältigen kann. Weiterlesen

Spielenachmittag

Durch eine gemeinsame Reise hat sich eine sich eine spielbegeisterte Gruppe unter der Leitung von Frau Elke Brey und Frau Elke Günther gegründet, die jeden 3. Donnerstag im Monat von 15.00-17.00 Uhr zusammenkommt, um miteinander zu Spielen, zu Klönen und Spass zu haben.

Gespielt wird unter anderem Kniffel, Rummy Cup, Alles nach Rechts.

p1200953
p1200947

Tagespflege „St. Georg“

Zusammen mit der Diakonie Sozialstation befindet sich in der Kirchenstr. 17 in Büchen die Tagespflege „St. Georg“.

In unserer Einrichtung wird eine Betreuung nach neuesten Qualitätsstandards durch unserer qualifiziertes Personal gewährleistet. Dem Tagespflegegast erwarten gesunde Mahlzeiten, Gesellschaft und zahlreiche Freizeitangebote.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen

Freude am Ehrenamt

Immer häufiger fragt man sich nach sinnvollen Beschäftigungen, die auch für einen selbst eine große Portion Freude mit sich bringen. Während des Arbeitslebens ist bei allen Verpflichtungen oft nur wenig Zeit für das Ehrenamt, um das es mir heute geht. … Weiterlesen

Unsere Wohngemeinschaft

Die Wohngemeinschaft bietet 8 Menschen mit Demenz ein liebevolles Zuhause. Die am Bedarf des Einzelnen ausgerichteten Betreuungs- und Pflegeverträge werden individuell und unabhängig von den Mietverträgen abgeschlossen. Zur Zeit sind 7 Zimmer vermietet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Schwester Meike Mohr unter der Telefon-Nr. 04155-4810.